Über uns

VIASIT AG geschichte

History / Geschichte
1988 Gründung: 27 Dezember 1988 am Brunnenrain 1 in Langenthal (Schweiz)
1989 Start im Bereich der industriellen Bildverarbeitung in Zusammenarbeit mit deutschen Firmen Verkauf von 3-D Messmaschinen von ZETT-Mess aus Deutschland Kundenbetreuung für die Firma EWAG AG, Etziken in der Westschweiz
1991 Übernahme der Generalvertretung für MIRCONA AB, Schweden für Abstech- und Nutendrehwerkzeuge
1992 Erweiterung der Aktivitäten durch die Generalvertretung von CERIN S.p.A. für Fräser Kundenbetreuung für Minimalschmiersysteme der Firma Unilube, Kreuzlingen
1990 Umzug der Firma an die Haldenstrasse 62, Langenthal (Schweiz)
2000 Zusammenarbeitsvertrag mit der Firma Lestoprex AG für Maschinenschutz und Ölnebelabsaugungen und Industriezubehör
2006 Zusammenarbeitsvertrag mit der Firma Besola AG für die Nakanishi (NSK) Produktepalette aus Japan
2008 Die Viasit AG schliesst einen Mandatsvertrag mit der Firma Ionbond AG in Olten ab und betreut nun auch Kunden auf dem Gebiet der Dünnschichtbeschichtungen vorwiegend in der Westschweiz
2010 Auf Jahresende übernimmt die Viasit AG die Generalvertretung für Nakanishi Inc., Japan und wird ihr Ansprechpartner für Beratung, Verkauf und Revisionen
2011 Ende Jahr werden die Büroräumlichkeiten renoviert. Es entstehen zusätzliche Arbeitsplätze
2012 Die Administration wird ergänzt mit Frau Denise Jost
2013 Erweiterung des Teams mit Herr Claudio Perini
2014 The Kiichi Tools, Osaka: Aufnahme neuer Produkte in unser Sortiment
 
Büro Administration
Lager
Besprechungsecke Büro